LB Campus | Menu

LB Campus | Sidemenu

m aerospace

Munich Aerospace bietet ein bedarfsgerechtes Bildungsangebot für die Luft- und Raumfahrtwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler seiner vier Mitglieder: Die Technische Universität München, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, die Universität der Bundeswehr und das Bauhaus Luftfahrt sowie für Industriestipendiatinnen und -stipendiaten aus dem Munich Aerospace-Forschungsnetzwerk. Zu dem Angebot gehören eine Luft- und Raumfahrt-Graduiertenschule, das internationale Online-Lehrangebot Global Aerospace Campus, die Lehrkooperation zwischen der Technischen Universität München und der Universität der Bundeswehr München und ausgewählte Vorlesungsreihen der Mitglieder.

  • bauhaus
  • dlr
  • tum
  • uni bwm

Munich Aerospace-Graduate School

Ergänzend zu dem Angebot der TUM-Graduate School und dem DLR_Graduate_Program bietet Munich Aerospace Promovierenden eine hauseiegen Graduiertenschule, dessen Angebot speziell auf die Bedürfnisse junger Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Luft- und Raumfahrt abgestimmt ist. Die Partnertage an den vier Münchner Luft- und Raumfahrt-Standorten Ludwig Bölkow Campus, Oberpfaffenhofen, Garching und Neubiberg sowie die dreitägigen Retreatveranstaltungen bieten Einblicke in die Forschung der Mitglieder und Netzwerkmöglichkeiten mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Unternehmen können sich mit der Stiftung themengebundener Promotionsstipendien in dem Forschungsnetzwerk von Munich Aerospace engagieren. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

MOOC-Lehrangebot Global Aerospace Campus

Mit dem Online-Lehrkonzept Global Aerospace Campus ist Munich Aerospace federführend beim Aufbau eines Bildungsangebots für Luft- und Raumfahrtinteressierte der bayerischen Partnerregionen Québec, São Paulo, Georgia, Shandong, Western Cape und Oberösterreich. Regierungsvertreter besiegelten die Lehrkooperation der Wissenschaftsallianz RLS-Aerospace in der Schlusserklärung der 8. Regierungschefkonferenz 2016.

kontakt

Munich Aerospace – Fakultät für Luft- und Raumfahrt e.V.
Willy-Messerschmitt-Straße 1
82024 Taufkirchen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.munich-aerospace.de


Lehrkooperation zwischen TUM und UniBw

Durch das Engagement von Munich Aerospace können Studierende der Luft- und Raumfahrttechnik der Technischen Universität München und der Universität der Bundeswehr seit 2011 zahlreiche Vorlesungen, Seminare und Praktika der jeweils anderen Universität besuchen und innerhalb ihres Masterstudiums anerkennen lassen: Wer also an der TUM studiert, kann Lehrveranstaltungen aus dem entsprechenden UniBw-Studiengang besuchen und als Ergänzungsfach anrechnen lassen. Wer an der UniBw studiert, kann entsprechende TUM-Lehrveranstaltungen besuchen und als Wahlfach anrechnen lassen. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Akademische Veranstaltungsreihen

Munich Aerospace unterstützt die Vorlesungsreihen Forum Munich Aerospace des Lehrstuhls für Flugsystemdynamik und Launcher Propulsion des Lehrstuhls für Flugantriebe der Technischen Universität München sowie das Kolloquium Aeronautical Engineering des gleichnamigen Studiengangs der Universität der Bundeswehr.